Kategorien
Allgemein

Über einen Paketzusteller

Auf Zeit-Online

Vielleicht sollten wir es uns zukünftig überlegen, ob wir jeden Strohhalm bei Amazon oder anderen bestellen:

18.00 Uhr, 4.100 Stufen, 18 geladene Pakete

Am Abend lädt Maier 18 Pakete in der Halle aus, an der er auch am Morgen seinen Wagen beladen hat. Er solle nicht mit zu vielen Paketen zurückkommen, er dürfe, sagt Maier, eine interne Quote nicht überschreiten. Wenn er ein Paket nicht ausliefert, kann es sein, dass Maier ein paar Euro Strafe zahlen muss.

Seit er für DHL Pakete ausfährt, hat Maier nie mehr etwas im Internet bestellt. „Das ist wie bei McDonald’s, wer da arbeitet, kann das Zeug nicht mehr sehen.“ Das letzte Paket hat er 2009 bekommen, es war eine Tasse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.