Lüge als politische Option?

Schon immer gab es Leute, die ohne tiefere Kenntnis der Materie „denen da oben“ nichts glaubten. Ein paar davon verträgt eine Demokratie. Aber wenn man mit tieferer Kenntnis der Materie nichts mehr glauben möchte, dann läuft etwas sehr, sehr falsch. Und zwar egal, ob man konservative oder progressive Positionen vertritt.

Quelle: http://www.spiegel.de/netzwelt/web/angela-merkel-und-die-nsa-zerstoertes-vertrauen-lobo-kolumne-a-1034637.html

Schreib einen Kommentar